ADVOS - ADVANCED ORGAN SUPPORT

Das ADVOS-Verfahren von ADVITOS ist eine Innovation für die Behandlung bei Multiorganversagen auf der Intensivstation: die weltweit erste Dialysebehandlung für den Säure-Basen-Haushalt, die vier Organunterstützungstherapien umfasst.

Hohe Benutzerfreundlichkeit des Informationspanels

  • Benutzerfreundliches, intuitives Informationspanel mit dialyseähnlicher Menüführung
  • Helligkeitseinstellung des Bildschirms möglich, wodurch Patienten nachts weniger beeinträchtigt werden
  • Grundlegende Einstellungsparameter sind alle innerhalb von einem Screen anwählbar

Videobasierte Unterstützung

  • Schneller Aufbau und einfache Bedienung durch videogestützte Anleitungen
  • Schritt für Schritt Anleitung mit hohem Detailgrad
  • Videos können jederzeit angewählt werden, sind aber nicht verpflichtend für die Therapie

24 h Service Hotline für Kunden

  • 24 h Service Hotline für Kundenrückfragen
    • DE 0800 43 72 92 74
    • AUT 0800 44 77 07
  • Service Hotline wird von Mitarbeitenden von ADVITOS beantwortet, nicht von externen Call Centern
  • Kostenlose Hotline 24/7

Geringe Benutzerinteraktion

  • Geringe Interaktion des Anwenders während der laufenden Behandlung erforderlich
  • Schlauchset muss während der Behandlung nicht gewechselt werden, auch nicht bei Antikoagulationswechsel

Individuell einstellbare Blutflussraten

  • Blutflussraten von 100 bis zu 500 ml/min zur Maximierung der Toxinentfernung
  • Insbesondere für kleine Moleküle, wie z. B. H+ sind hohe Blutflussraten hilfreich
  • Bei kreislaufinstabilen Patienten sind niedrige Blutflussraten einstellbar
  • Blutfluss anpassbar an Indikationen und Zugangsmaterialien in den Kliniken

Systemische und regionale Antikoagulation möglich

  • Systemische (z. B. Heparin) und regionale Antikoagulation mit Citrat möglich
  • Antikoagulationswechsel zwischen Citrat und systemisch kann während der Behandlung vorgenommen werden
  • Schlauchset muss bei Antikoagulationswechsel nicht gewechselt werden

Behandlungsdauer bis zu 24 Stunden

  • Intermittierende oder kontinuierliche Behandlung möglich
  • Standardbehandlungsdauer von bis zu 24 Stunden
  • Einmalige Zugabe von Humanalbumin (200 ml 20 %) in 24 Stunden

Flexibles Flüssigkeitsmanagementsystem

  • Flexibles Flüssigkeitsmanagementsystem, das den Anschluss an eine Umkehrosmose am Behandlungsort überflüssig macht
  • Container mit 85 l Füllkapazität macht einen häufigen Beutelwechsel überflüssig - Container muss während der Behandlung abhängig von den Einstellungen erst nach bis zu 8 Stunden gewechselt werden
  • Externe Pumpeneinheiten zum Befüllen und Entleeren des Containers – eliminiert die Notwendigkeit, die Permeat- und Filtratbeutel manuell zu füllen und entleeren

Anschluss für Citro-Desinfektion

Mehr Überlebenschancen für Intensivpatienten
Die ADVOS-Therapie unterstützt gleichzeitig Nieren, Leber und Lunge und bietet zusätzlich eine pH-Regulation des Blutes in einem einzigen Gerät. So lässt sich die Überlebensrate von Patienten auf der Intensivstation deutlich erhöhen.
Das ADVOS-Verfahren
ADVOS multi – ein Gerät, viele Vorteile
Die ADVOS multi entwickelt von ADVITOS ist ein integriertes Multiorganunterstützungsgerät, das vollständig individualisierbare Behandlungen mit dem Schwerpunkt auf einem oder mehreren Entgiftungsorganen ermöglicht.
ADVOS multi
ADVITOS – Innovative Medizintechnik aus München
Die ADVOS-Therapie von ADVITOS ist CE-zertifiziert und weltweit patentiert. Unsere Vision ist es, wirksame Organunterstützungs- und Azidosetherapien als Standardversorgung für Millionen von Intensivpatienten weltweit zu etablieren.
ADVITOS - Über uns
Previous slide
Next slide

Aktuelle Themen

Die ADVOS multi
Gezielte Multiorganunterstützung

ADVITOS bietet eine Lösung bei Multiorganversagen

Lernen Sie ADVITOS kennen und finden Sie heraus, wie das innovative ADVOS-Verfahren die Behandlung von Multiorganversagen  unterstützen kann.

YouTube

Durch das Abspielen kann der Anbieter von YouTube auch Cookies setzen und Ihr Nutzungsverhalten analysieren (Tracking).
Weitere Informationen einschließlich eines Links zur Datenschutzerklärung des Anbieters finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Video laden

Video abspielen
International Winter Symposium
29th International Winter Symposium in Intensive Care Medicine 2024
28.01. – 02.02.2024
Mehr Informationen
Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege
34. Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege in Bremen
14.02. – 16.02.2024
Mehr Informationen
Herzmedizin 2024
53. Jahrestagung der Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG)
17.02. – 19.02.2024
Mehr Informationen
Previous slide
Next slide

ADVITOS - Awards & Memberships

Nach oben scrollen